Komposit-Druckbehälter von Pentair WellMate sind auf den Haushalts-, Gewerbe- und landwirtschaftlichen Märkten aufgrund ihrer einzigartigen Leistung im Vergleich zu Stahlbehältern seit langem die erste Wahl.

Von der Innenauskleidung aus hochdichtem Polyethylen bis zur fasergewickelten, mit Epoxidharz imprägnierten äußeren Ummantelung enthalten WellMate-Druckverstärkungsbehälter von Pentair keinen Stahl und können daher nicht rosten.

Sie können aber alles einfacher machen. Sie erfordern nur wenig oder überhaupt keine Wartung, da sie nicht verbeulen und keinen Lack haben, der verkratzen kann und ausgebessert werden muss. Durch ihr geringes Gewicht – sie sind halb so schwer wie Stahlbehälter – können sie einfacher und schneller installiert werden. Tatsächlich ist in den meisten Fällen nur ein Monteur nötig, so dass die Kosten niedrig gehalten werden können. Außerdem tragen sie keine unerwünschten Chemikalien oder Elemente in das Wasser ein.

WellMate-Behälter sind nach CE und NSF/ANSI zertifiziert und 100 % bleifrei.

Weitere Informationen finden Sie beim vollständigen Produktsortiment für Druckverstärkungsbehälter.